das mitwachsende Girokonto für Kinder und Jugendliche:

  • Erstes Konto ab der Einschlung: Ihr Kind lernt mit dem VR-MeinKonto den ersten Umgang mit Geld. Es erfreut sich am Sparen und an der Belohnung.
  • Lernkonto für das Taschengeld: Es kann Bargeld eingezahlt und bei Bedarf ausgezahlt werden. Sie als Eltern entscheiden, wann z. B. eine girocard (Debitkarte) ausgegeben werden darf.
  • Milchzahnbonus: Für jeden ausgefallenen Milchzahn gibt es von Clara – der Zahnfee – und Ginzi – dem Putzdrachen – 2 Euro auf das VR-MeinKonto
  • Und später: Das Girokonto VR-MeinKonto wächst mit Ihrem Kind mit und passt sich der jeweiligen Lebensphase flexibel an: Kind – Jugendlicher – Junger Erwachsener ab 18 Jahre. Das Konto und die IBAN bleiben dabei immer gleich, es ändern sich nur die zusätzlichen Leistungen – und über diese entscheiden bis zur Volljährigkeit Sie als Eltern.

mehr erfahren