Stubaital

Das Hochtal der Stubaier Alpen wird umrahmt von 71 Bergen, die mehr als 3000 Meter hoch sind – Hochgebirge! Mittendrin liegt Fulpmes auf 930 Meter Seehöhe. Am Fuße der Schlick bieten sich ausgezeichnete Wandermöglichkeiten. Umgeben von einer fast unberührten Bergwelt, mit tosenden Wasserfällen, umsäumt sie die unendliche Weite des über alle Grenzen hinaus bekannten Tales.

Di. 30.06. – Mo. 06.07.2019

Im Reisepreis enthalten

  • 6 Nächte im ****Hotel Zum Holzknecht

  • Zimmer mit Bad o. Du/WC, Fön, Tel., TV, Safe, Balkon

  • Frühstücksbuffet & Abendessen

  • Ausflug Heimattäler mit Reiseleitung

  • Stubai-Super-Card

  • Nutzung Wellnessbereich

  • Tourismusabgabe

  • Straßen- und Mautgebühren

  • Fahrt im modernen Reisebus

Reisepreis 665,- €

EZ-Zuschlag 95,- €

Sonderpreis für Gruppen

Mindestteilnehmer je Reise 20 Personen.
Rücktrittserklärungsfrist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl spätestens 21 Tage vor Reisebeginn
Eintrittsgelder extra, sofern nicht anders erwähnt
Personalausweis erforderlich

 

Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

1. Tag, Abfahrt 6.00 Uhr

Anreise ins Stubaital. Sie wohnen im ****Hotel „Zum Holzknecht“ in Neustift-Milders. Es verfügt über großzügig, komfortabel ausgestattete Zimmer sowie Sauna, Solarium, Fitnessraum und große Liegewiese am hauseigenen Badesee. Die Haltestelle für den Wanderbus befindet sich direkt vor dem Hotel.

2. Tag

Mit der Kreuzjochbahn zum Panoramaweg und zur Aussichtsplattform „StubaiBlick“ – Schlick 2000. Auf dem kurzen Panoramaweg, welcher Sie vorbei an außergewöhnlichen Sitzgelegenheiten von der Bergstation Kreuzjoch bis zur Aussichtsplattform führt, erleben Sie einen atemberaubenden Weitblick über die Stubaier Bergwelt. Im Panoramarestaurant können Sie sich anschließend – mit einer faszinierenden Aussicht – bei hausgemachten Speisen stärken. Oder genießen Sie nur die klare Bergluft auf dem Sonnenplateau mit Eisbar und Gratis-Liegestühlen.

3. Tag

Heute holt Ihr Reiseleiter Sie nach dem Frühstück zu einer Heimattäler-Rundfahrt ab. Sie sehen das echte Tirol wie aus dem Bilderbuch, mit hochgelegenen Bauernhöfen und beeindruckenden Gletschern.

4. – 6. Tag

Frei für eigene Unternehmungen. Nutzen Sie die Stubai-Super-Card. Diese beinhaltet die freie Nutzung der Stubaier Bergbahnen und auch die Wanderbusse im gesamten Tal sind kostenlos. Fahren Sie z.B. mit der Stubaier Gletscherbahn bis zur Bergstation Eisgrat. Tief verborgen im Gletschereis befi ndet sich hier eine Eishöhle und vermittelt Gletscherbesuchern einen faszinierenden Einblick in die Welt von Schnee und Eis.

7. Tag

Abschied von den Bergen und Rückfahrt nach Schaumburg.