Glacier- und Bernina-Express

So. 24.03. – Do. 28.03.2019

Im Reisepreis enthalten

  • 4 Nächte im Hotel Albula
  • Zimmer mit Bad o. Du/WC, Fön, Tel., TV
  • Frühstücksbuffet und Abendessen
  • Bahnfahrt Bernina-Express Tiefencastel – Poschiavo
  • Bahnfahrt Glacier-Express Tiefencastel – Andermatt
  • 1 x Mittagessen im Glacier-Express als 2-Gang-Menü
  • RUHE-Reisebegleitung
  • Straßen- und Mautgebühren
  • Fahrt im modernen Reisebus

Reisepreis 685,- €

Frühbucher ab 635,- €
Frübucherrabatt gültig bis 28.12.2018

EZ-Zuschlag 50,- €

Sonderpreis für Gruppen

Mindestteilnehmer je Reise 20 Pers.
Rücktrittserklärungsfrist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl spätestens 21 Tage vor Reisebeginn
Eintrittsgelder extra, sofern nicht anders erwähnt
Personalausweis erforderlich

 

Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Wo erleben Sie majestätische Bergriesen in Eis und Schnee, kühn in den Berg geschlagene Tunnel, bizarre Schluchten, gigantische Brücken und ein Panorama, das sonst nur kühnen Bergsteigern vorbehalten ist? Das geht nur bei einer Fahrt mit den Schweizer Bahnen. Fahren Sie mit dem Glacier-Express und dem Bernina-Express auf den schönsten Panorama-Bahnstrecken Europas durch die verschneite Bergwelt. Einmalig!

1. Tag, Abfahrt 6.00 Uhr

Über Bregenz am Bodensee nach Vaduz in Liechtenstein und weiter nach Graubünden. Übernachtung im Hotel Albula in Tiefencastel.

2. Tag

Gleich in Tiefencastel beginnt die Fahrt im Bernina-Express bis zum Albulatunnel auf 1815 Meter und über St. Moritz (1774 Meter) weiter bis Poschiavo. Von hier geht es im Bus über den Berninapass zu einem Aufenthalt im berühmten Winterkurort St. Moritz. Genießen Sie das eindrucksvolle Panorama der Hochgebirgswelt.

3. Tag

Mit dem weltberühmten Glacier-Express fahren Sie heute nach Andermatt, zu Füßen des St. Gotthard. Die spannende Fahrt im Panoramazug führt über zahlreiche Brücken, vorbei an malerischen Bergdörfern und majestätischen Bergriesen bis auf über 2000 Meter Höhe. Zauberhaft diese einzigartige Winterstimmung! Während der atemberaubenden Fahrt wird Ihnen ein Mittagessen serviert.

4. Tag

Besuch von Chur, der Bilderbuchstadt Graubündens. Machen Sie einen Rundgang durch die verwinkelte kleine Altstadt, die vom mächtigen Komplex des Bischöflichen Hofes und der Kathedrale überragt wird. Anschließend Fahrt zur beeindruckenden Viamala-Schlucht und Ausblick in das einmalige Naturmonument.

5. Tag

Durch die winterliche Schweiz zurück nach Schaumburg.