Fischland Darß

Fast ein Geheimtipp ist die zwischen Rostock und Stralsund gelegene Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Lange weiße Sandstrände, steile Ufer, idyllische Fischerdörfer mit reetgedeckten Katen und eine unberührte Wildlandschaft prägen diesen Küstenabschnitt. Ihr Urlaubsort Wustrow, ein ehemaliges Fischer- und Seefahrerdorf, liegt idyllisch auf der schmalen Halbinsel Fischland zwischen Ostsee und Boddenlandschaft. Zum einen wird Wustrow geprägt durch den kilometerlangen Sandstrand, die Dünenlandschaft mit den Küstenschutzwäldern und den Blick über die Weite des Boddens, und zum anderen durch die in der Ziegelbauweise errichteten Wustrower Fischer- und Kapitänshäuser. Aber auch die imposante Kirche auf dem Burgwall, die Seefahrtschule und die Jahrhunderte alten Lindenalleen sorgen für ein angenehmes Flair. Im Herbst können Sie das unvergleichliche Naturspektakel beobachten, wenn sich tausende von Kranichen zu ihrem Rückflug in den Süden sammeln.

Sa. 06.10. – Mi. 10.10.2019

Im Reisepreis enthalten

  • 4 Nächte im ****IFA Graal-Müritz Hotel

  • Zimmer mit Du/WC, Fön, Tel., TV, Safe, WLAN

  • Frühstücksbuffet

  • 3 x Abendessen im Hotel

  • 1 x Lunchpaket für die Schifffahrt

  • 2 Ausflüge – 1 x mit Reiseleitung

  • Schifffahrt zur Kranichbeobachtung

  • Tourismusabgabe

  • Fahrt im modernen Reisebus

Reisepreis 565,- €

EZ-Zuschlag 125,- €

Sonderpreis für Gruppen

Mindestteilnehmer je Reise 20 Personen.
Rücktrittserklärungsfrist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl spätestens 21 Tage vor Reisebeginn
Eintrittsgelder extra, sofern nicht anders erwähnt
Personalausweis erforderlich

 

Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

1. Tag, Abfahrt 7.00 Uhr

Über Wismar entlang der Küste geht Ihre Fahrt ins Ostseeheilbad Graal-Müritz. Sie wohnen im ****IFA Graal-Müritz Hotel & Spa, direkt hinter den Dünen des Ostseestrandes gelegen, umgeben vom Küstenschutzwald. Zur Strandpromenade 50 Meter, zur Seebrücke 250 Meter.

2. Tag

Rundfahrt Fischland-Darß-Zingst. Die ehemalige Insel Fischland ist ein 18 Meter hoher Moränenrücken, Darß ist eine Wild- und Waldlandschaft mit kilometerlangem, feinem Sandstrand. Zingst ist geprägt von der Boddenküste. Die Fischland-Darß-Rundfahrt zeigt Ihnen alle Facetten dieses wunderschönen Küstenabschnitts – feine Sandstrände auf der Ostseeseite, auf der anderen Seite die schilfbewachsenen Ufer der Boddenküste und das Binnenland mit seinen seichten Flussläufen und verwunschenen Wäldern.

3. Tag

Frei für Wasser, Luft und Sonne …! Nutzen Sie die freie Zeit für einen Strandspaziergang oder einen Bummel durch das Ostseebad Wustrow. Am Nachmittag Besuch des Bio-Erlebnishofes Gut Darß mit Zeit für einen herzhaften Snack der hofeigenen Bio-Produkten oder zum Kaffeetrinken. Am frühen Abend startet dann die Kranichbeobachtungstour per Schiff. Erleben Sie die Kraniche beim Flug von ihren Futterstellen zu den Übernachtungsplätzen in den Flachwasserbereichen der Boddengewässer. Ein unvergessliches Erlebnis!

4. Tag

Vormittags Fahrt nach Warnemünde. Die kilometerlange Promenade, Mole, Yachthafen, maritime Kneipen und der Strand – im Ostseebad Warnemünde pulsiert das Leben überall. Über Rostock mit Aufenthalt zurück ins Hotel.

5. Tag

Genießen Sie noch einmal die wohltuende Seeluft am langen, weißen Sandstrand, bevor Sie die Heimreise nach Schaumburg antreten.