Auf acht Rollen in den Frühling

Kauf Hier - Der Blog | Auf acht Rollen in den Frühling

Foto: Pixabay/Csaba Nagy

Andrea Göttling - Kauf Hier: Der Blog

von Andrea Göttling

Seit zehn Jahren stand ich nicht mehr auf Inlinern, doch nun hat mich die Lust wieder gepackt. Doof nur, dass ich in meine alten berollten Schuhe nicht mehr rein passe. Neue müssen her. In Stadthagen habe ich mich kürzlich beraten lassen.

Der Verkäufer griff direkt zu Inlinern, die eine Nummer größer waren, als meine eigentliche Schuhgröße. Je nach Preis verfügen die Skates über unterschiedliche Ausführungen. Für mich muss es anfangs nicht übermäßig hochwertig sein, ich brauche Anfängermodelle. In genau solche hat mich der Verkäufer dann auch unumwunden gesteckt. Probieren ist besser als studieren.

Auf acht Rollen in den Frühling - Für den Anfang muss es nicht das teuerste Modell sein. (Foto: Pixabay/Csaba Nagy)
Für den Anfang muss es nicht das teuerste Modell sein. (Foto: Pixabay/Csaba Nagy)
 

Die ersten Rollversuche auf den Skates waren dann sehr wackelig. In dieser Sekunde entschloss ich mich, eine mindestens ebenso ausführliche Beratung zum Thema Helm und Gelenkschoner zu erbitten.

Die aktuellen Angebote auf Kauf Hier

Worauf muss geachtet werden? Inliner sollten den Füßen einen guten Halt bieten, ohne einzuengen. Die Beweglichkeit, gerade im Zehenbereich, muss gewährleistet sein. Die Ferse sollte allerdings fest sitzen und nicht hin und her wackeln im Stand. Weiche Rollen haben mehr Gripp, was auf glatten Untergründen gut ist. Harte Rollen haben weniger Bodenhaftung, nutzen aber auch langsamer ab.

Bei den Protektoren sind Schoner für Knie, Ellenbogen und Handgelenke ein Muss. Auch ein Helm sollte getragen werden – wer rückwärts hinfällt, ist andernfalls ungeschützt. Schwere Verletzungen können die Folge sein. Ellenbogen- und Knieschoner müssen gut sitzen, sodass sie im Falle eines Sturzes nicht verrutschen. Hier sollte darauf geachtet werden, dass die Schoner wie Stulpen angezogen werden können. Schoner, die nur mit Klettverschlüssen fixiert werden, verrutschen schneller. Handgelenkprotektoren sollten unten und oben geschient sein. Fehlt die Schiene oben, könnte beim Abfangen eines Sturzes das Handgelenk brechen.

Aktuell sind noch die Modelle der vorherigen Saison verfügbar. Bevor die neue Ware Ende März kommt, müssen die alten Inliner raus. Mein Tipp: Jetzt zuschlagen und sparen. Denn vor dem Kollektionswechsel winken satte Rabatte.

Ich freue mich jetzt schon darauf, im Frühling auf acht Rollen durch den Landkreis zu sausen. Gut – vielleicht auch erst im Herbst. Im Frühjahr und Sommer wird zunächst geübt.

weitere Artikel

mehr von unseren Bloggern