Fahrrad-Panne mit versöhnlichem Ende

Fahrrad-Panne mit versöhnlichem Ende - Lennart Hecht | Kauf Hier der Blog

von Lennart Hecht

Mit jedem Tritt in die Pedalen lässt der Widerstand weiter nach. Mein Fahrrad wankt über den Bürgersteig an der Vornhäger Straße in Stadthagen. Und ich wanke mit. Kaum drei Minuten Radweg bin ich in diesem Moment noch von meinem Arbeitsplatz, der Redaktion der Schaumburger Nachrichten entfernt. Doch heute sind selbst diese drei Minuten zu viel.

Kurz vor dem Ziel gibt mein Drahtesel den Geist auf. Oder besser gesagt: die rechte Pedale. Wie genau es zu der Panne kommen konnte, kann ich mir in diesem Moment allerdings nicht wirklich erklären.

Bei Technik-Fragen lieber nicht mich fragen

Denn obwohl ich gefühlt mein halbes Leben auf dem Fahrrad verbracht habe – wirklich durchdrungen habe ich dessen Technik des in all den Jahren nicht. Das konnten weder kilometerlange Schulwege zwischen Nienstädt und Stadthagen noch die heutige Pendelei zwischen Bahnhof und Arbeitsplatz ändern.

 Auf Fahrradwegen zuhause: Schon zu Schulzeiten habe ich das Zweirad dem Auto vorgezogen - Fahrrad-Panne mit versöhnlichem Ende | Kauf Hier der Blog
Auf Fahrradwegen zuhause: Schon zu Schulzeiten habe ich das Zweirad dem Auto vorgezogen.

Die aktuellen Angebote auf Kauf Hier

Eine abgesprungene Kette wieder einhängen, das kriege ich mit etwas Glück gerade noch hin. Bei allen weiteren Technik-Fragen rund um mein Fahrrad bin ich dagegen heillos überfordert. Und da weiterfahren mit nur einer Pedale nicht wirklich funktioniert, bin ich, wenige hundert Meter vor meinem Arbeitsplatz mit dem defekten Zweirad gestrandet, dringend auf fachmännische Hilfe angewiesen.

Beim Boxenstopp packt der Chef selbst an

Es spätestens sind Situationen wie diese, in denen man den stationären Handel, die Geschäftswelt vor Ort, so richtig zu schätzen lernt. Denn wie es der Zufall will, muss ich mein Gefährt nach der Panne nicht erst durch die halbe Stadt schieben. Das nächste Fahrrad-Fachgeschäft ist nur wenige Meter entfernt.

Zum Glück hat der Fahrradhändler meines Vertrauens eine Ersatzschraube vorrätig. Diese hier hat zumindest ausgedient - Fahrrad-Panne mit versöhnlichem Ende | Kauf Hier der Blog
Zum Glück hat der Fahrradhändler meines Vertrauens eine Ersatzschraube vorrätig. Diese hier hat zumindest ausgedient.

Und bei Fahrrad Städing an der Vornhäger Straße kann man mir nicht nur sagen, dass sich in der Kurbel an meiner Pedale eine Schraube gelöst hat. Der Geschäftsführer hat das gesuchte Verbindungsstück für wenige Euro sogar auf Lager – und baut es mit wenigen Handgriffen obendrein gleich selbst ein, damit ich meinen Weg zur Arbeit ohne größere Verzögerung fortsetzen kann.

So schnelle und kompetente Hilfe gibt es nur vor Ort.

zurück zur Übersicht

weitere Artikel

mehr von unseren Bloggern