Bahn frei!

Kauf Hier - Das Blog | Bahn frei
Kauf Hier - Das Blog | Bahn frei

von Verena Insinger

Alles fing mit einem Geschenk an. Ein Geschenk zum Geburtstag meines Verlobten. Ich habe in Hessisch Oldendorf eine alte analoge Modelleisenbahnplatte gefunden. Mit Berg und Tal, Lokomotiven, Autos, Bäumen, Begrünung. Modelltreue auf 1,50 mal 2,00 Metern.

Perfekt. Denn mein Verlobter wollte schon als Kind eine Eisenbahn haben. Also holte ich mit meinem Schwager die große Platte ab. Weil sie so sperrig war, mussten wir sie auf dem Dach des Land Rovers „Landy“ transportieren. Verrückt. Von Hessisch Oldendorf nach Bückeburg – ohne kapitale Schäden.

Eisenbahn-Transport
Der perfekte Transporter für die Eisenbahnmodellplatte.

Dieses Geschenk sollte den Weg ebnen für eine große Leidenschaft. Modellbau. Seitdem sind wir fast alle zwei Wochen im nächst gelegenen Fachmarkt, Modellbahn Schiffer in Minden. Es ist faszinierend, so viel Kompetenz und Beratung zu bekommen. Und alles umgeben von Dieselloks, Schienen und Beflockungsmaterial.

Sicherlich, man kann Unmengen an Geld für dieses Hobby ausgeben. Aber es lohnt sich. Modellbau hat viel mit Nachhaltigkeit, Werten und Tradition zu tun. Und da die Züge so detailgetreu sind, haben wir uns dazu entschieden, sie nicht nur im derzeit im Aufbau befindlichen Modellbau-Kellerraum auf den Schienen kreisen zu lassen, sondern die schönsten Bahnen und Anhänger mit ins Wohnzimmer zu nehmen.

Eine kleine Modelleisenbahn dreht in einer liebevoll gestalteten Winterlandschaft seine Runden.

An Weihnachten war das Bild besonders schön: Um den Weihnachtsbaum hat mein Verlobter mit Watte eine Schneelandschaft mit Bäumen und Häusern kreiert. Extra für diesen Anlass haben wir kurz vor dem Fest eine Dampflok bei Schiffer gekauft. Sie dampft dank eines Aggregators sogar – der Hingucker auf unserer Christmasparty.

Was Schaumburg betrifft, kommen wir leider zu spät. In Bückeburg hat vor gut einem Jahr der letzte Fachmarkt für Modellbau geschlossen. Wir weichen nun nach Minden aus oder besuchen die Modellbau-Messen in Bückeburg und Stadthagen.

Eines ist uns bei dem Hobby nämlich sehr wichtig: Stationär einkaufen. Denn so sehr wir von der Beratung vor Ort profitieren, wollen wir den stationären Handel auch unterstützen. Ihn überlebensfähig machen. Es gibt leider immer weniger fachspezifische Läden. Auch in diesem Bereich ist das Internet eine sehr große Konkurrenz –  vor allem Ebay.

Sollte jemand noch einen Tipp für ein Eisenbahngeschäft in Schaumburg haben, so sind wir über jeden Hinweis dankbar. Denn auch dabei gilt: Kauf hier!

zurück zur Übersicht

weitere Artikel

mehr von unseren Bloggern